Museen, lokale Behörden und Forschungsinstitutionen 2017-10-02T18:04:38+02:00

MUSEEN, LOKALE BEHÖRDEN UND FORSCHUNGSINSTITUTIONEN

Es ist notwendig das Kunsterbe mittels optimierter Forschung, die das Wissen aufwertet zu VALORISIEREN, durch Pflege zu ERHALTEN und EINZUORDNEN. Immer mehr hilft die Wissenschaft der Kunstwelt, sowohl mit auf neuen Erkenntnissen basierender genauer Forschung und durch die Pflege, Katalogisierung und Standardisierung des öffentlichen Kunsterbes.

Nach dem jahrelangen Erfahrungsaustausch mit Fachleuten aus der Kunstwelt, Wissenschaftlern und Fabrikanten von wissenschaftlichen Instrumenten sind wir in der Lage, diese Ziele zu verwirklichen und indem wir Dienstleistungen erbringen, welche die Bedürfnisse von Museen, lokalen Behörden und Forschungsinstituten erfüllen.

WAS BIETEN WIR AN

collezioni digitali

DIGITALE DATENERHEBUNG

Schaffung eines Datensatzes über ein Kunstwerk mittels historisch-wissenschaftlicher Technik. Die bekannte Geschichte eines Kunstwerks wird mit einer Momentaufnahme des tatsächlichen Zustands des Objektes bezüglich der verwendeten Technik und dem Konservierungszustand verknüpft. Eine digitale Datenerhebung ermöglicht eine effiziente Katalogisierung, unmittelbare Vergleichsmöglichkeit von Kunstwerken und die Möglichkeit der kontinuierlichen Kontrolle ihres Erhaltungszustandes.

servizio esposizioni

DIENSTLEISTUNGEN FÜR AUSSTELLUNGEN

Die Zusammenarbeit mit Unternehmen des Technologiesektors unterstützt die Organisation von Ausstellungen bei denen Wissenschaft und Kunst aufeinandertreffen, mit interaktiven Dienstleistungen für Besucher. Die interaktiven Serviceleistungen sind vollständig flexibel und variieren von der multispektralen Navigation des Kunstwerks bis zur direkten, Live-Analyse der Kunstwerke durch den Besucher, mit wissenschaftlichen Arbeitsmitteln, die dauernd im Einsatz sind.

progetti ricerca

FORSCHUNGSPROJEKTE

Teilnahme an Forschungsprojekten, die Menschen aus vielen verschiedenen Disziplinen zusammenbringen. Wir stellen unsere Erfahrungen auf dem Gebiet des Kulturerbes für die Entwicklung von Techniken und Instrumenten zur Verfügung. Sie sind so konzipiert, dass sie die Kunst als Studiengebiet so breit wie möglich unterstützen.

INSTITUTIONEN MIT DENEN WIR ZUSAMMENRBEITEN